Ingrid Eleonora Jelinek hat Anfang der 1990er Jahre den indischen Kontinent für sich entdeckt und sich gleich in die indische Lebensart verliebt. Seither nennt sie sich „AMBA”, das bedeutet die Mutter des Universums. Seither bereist sie Indien regelmäßig und erweitert bei jeder Reise ihren reichen Erfahrungsschatz um weitere bunte Elemente. Jede dieser Reisen ist auch zugleich ein Entdeckungs- und Produktionsabenteuer. Und jedesmal kommt Amba schwer beladen mit neuen Schätzen, die sie entdeckt oder produziert hat, zurück nach Wien, um sie in ihrem in ihrem Geschäft in der Lange Gasse 74 auszustellen. Dort können Sie all diese edlen Stücke bewundern, fühlen, probieren und kaufen.

„Das Leben ist ein bunter Blumenstrauß. Let the sunshine in!“

Wer ist Amba?

Prortaitbild: links im Bild Amba, rechts Brian
Foto: N.N.

In 2015 trat Brian Senorfe als Inspiration in Ambas Leben und blieb bis heute als Lebensgefährte. Er bereichert Ambas Ethnostyle mit afrikanischen Elementen.

Amba Style bedeutet bunte Lebenslust von Mode über Schmuck bis Interiordesign mit dem Einschlag indigener Handwerkskunst aus Indien und Afrika.

Adresse:

amba
Inh. Ingrid E. Jelinek
Lange Gasse 74
1080 Wien
Tel: +43 1 4095909
E-Mail: amba@ambafriends.com

Store:

Lange Gasse 74
1080 Wien
Mo-Fr 10:00-18:00
Sa 10:00-13:00

Schreiben Sie einen Kommentar